Hamburg: BalkanbeaTZ & Elektroswing im Docks

Heute Abend gibts im hamburger Docks eine knackige Mischung aus Balkanbeats und Elektro Swing. Als Live Act sind The National Fanfare of Kadebostany am Start. Das bedeutet die E-Beats mischen sich mit klassischem Instrumentarium. Gegenbogen vs. Sampleschleuder. Doch was red ich, hört selbst

http://www.youtube.com/watch?v=ZUpXxd3V0eM

Ich selbst komme ja nicht sooo aus der E-Swing Ecke wie der Tobi, aber ich habe den Eindurck, da kracht heute Abend die Schwarte mal so richtig. Eintritt 6 Euronen, Einlass ab 23h.

Danke Julia für den Tipp.

By sebastianThis entry was posted in Events and tagged ,
Both comments and trackbacks are currently closed.

Ein Kommentar

  1. tobi
    Am 18. März 2011 um 16:24 Uhr veröffentlicht | Permalink

    goil 🙂

%d Bloggern gefällt das: