Reibeisen & Blues: James Hunter

Wenn auch eher aus der Rythm & Blues Ecke stammend, möchte ich mal auf Mr. James Hunter aufmerksam machen. Der Mann mit der Reibeisenstimme kanns durchaus mit anderen „Großen Nummern“ aus den 1940er bis 1960ern aufnehmen. Aber genug herumformuliert, hierdrauf würd ich auch gern mal hüppen.

Mehr Infos, Musik und ein kleiner Tourkalender findet sich auf der Website unter http://www.jameshuntermusic.com/

Mein Dank an Torben, der meinen musikalischen Horizont mit Herrn Hunter erweitert hat.

By sebastianThis entry was posted in Musik and tagged ,
Both comments and trackbacks are currently closed.

2 Kommentare

  1. Am 6. Oktober 2010 um 12:31 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Sehr cool. Danke für die Empfehlung – ab jetzt ist James Hunter auch in der Hawaii.FM-Playliste vertreten: http://www.laut.fm/hawaii_fm

  2. Am 7. Oktober 2010 um 13:08 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ja, der is schon ziemlich nett, der Herr. Hat offenbar letztens als Vorband von Peter Fox gespielt.

%d Bloggern gefällt das: