9.Mrz’09, SW: Tandem Charleston: Eingang S-Turn, Ausgang Drehung

Ab heute wird in der [qype id=“20752″] getanzt! Die neue Location verspricht viel: mit gutem (etwas zu glattem?) Boden, viel Couches und sehr nette, angenehme Atmosphäre macht das Tanzen noch mehr Spaß. Konstantin, Anke und Marei (ausnahmsweise mal zu dritt) haben eine Super Stunde gegeben: Tandem Charleston! Zuerst haben wir den S-Turn Eingang geübt, dann Führung und Styling genauer angeschaut und zu guter Letzt selbst eine Figur ‚erfunden‘ um dem umgekehrten Side-by-Side Charleston (also Folloer links, Leader rechts) wieder raus zu kommen.

Der Eingang als S-Turn:

Im Tandem Charleston ist es wichtig dass sich der Follower wohl führt. Dazu gehört, dass die Hände von hinten an den Ballen gefasst werden und eher oben/unten als vor/hinter führt wird. Führt man die Arm hinter den Rücken des Followers ist es schnell unangenehm.

Um in den umgekehrten Side-by-Side Charleston zu gelangen führt man eine geg. Uhrzeiger Drehung, L kreuz bei 4, kommt dadruch etwas nach vorne und legt F arm hinter den Kopf.

Ausgang hat sich jeder selbst was überlegt, es gab sehr schön Varianten. Mehr dazu dann beim nächsten Mal.

By tobiThis entry was posted in Kurse and tagged , ,
Both comments and trackbacks are currently closed.
%d Bloggern gefällt das: