4.Feb’09, NSG: pseudo Promenade mit Drehung

Zuerst haben wir nochmals den Shim-Sham wiederholt. Meike MAREI hat hierbei uns (und Ole) den „Full Break“ nochmal gezeigt, wobei ich persönlich Ole’s Variante besser finde 😉
Danach ging’s weiter mit verschiedenen Up/Down Bounceübungen. Was letztendlich zu folgendem Footwork führte (down bounce):
li Backstep, li Step, re Step, li Step, re Step, li Backstep, li Step + Hold, re Backstep + Hold.

Die darraus entstandene Figure ist jetzt echt mal schwer zu beschreiben. Bissl wie Promenade mit einer Drehung um eigene Achse am Ende:
Backstp + F vor L bringen, L vorw/ F rück: 4 Steps, die beiden backstep, Step + hold zur Drehung nutzen, dabei beim Hold weiter drehen und gut in Drehung reinlegen.

Variante: L kreuzt letzten re Step + hold hinter li, dadurch dreht Follower mehr raus.. kapiert? 😉

Video gibt’s dazu nicht, wenn doch dann her mit!

By tobiThis entry was posted in Kurse
Both comments and trackbacks are currently closed.
%d Bloggern gefällt das: